Neuer Schriftzug „Brauneberger Juffer“

Der Schriftzug in der Weinbergslage „Brauneberger Juffer“ wurde inzwischen von der ortsansässigen Firma Alfons Veit angebracht und ist weithin sichtbar.
Die Montage erfolgte auf einer Mauer zwischen zwei Treppen. Die Länge der Rahmenkonstruktion, in feuerverzinkter Ausführung, beträgt 31,50 m. Die Buchstaben sind aus 3 mm Aluminiumblech, 2,90 m hoch, weiß beschichtet und wurden mittels CNC – Plasmaschneidgerät hergestellt.

Die Ortsgemeinde sagt nochmals Danke allen, die die Realisierung der seit Jahren diskutierten Maßnahme unterstützt haben!
Einen herzlichen Dank allen Geldspendern, Danke dem Heimatverein für den Zuschuss, Danke den freiwilligen Helfern (Gemeinderatsmitgliedern) beim zweimaligen Anstrich der Unterkonstruktion. Danke auch an Christian und Philipp Schiffmann für die Mithilfe an drei Samstagen beim Zuschnitt der Buchstaben.

Der werbewirksame Hinweis an dieser markanten Stelle, in der weltbekannten Weinlage „Brauneberger Juffer“ ist gelungen und hat große Zustimmung ausgelöst!

       

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top